SAP-Berater/-in

Die Software SAP hilft Unternehmen bei der Steuerung organisatorischer Prozesse und Teilbereiche, z.B. in den Bereichen Controlling, Rechnungswesen, Einkauf, Logistik, Personalwirtschaft.

SAP-Berater bewerkstelligen die Einführung der Software in Unternehmen und sind für die Beratung und Schulung der Anwender verantwortlich. Dabei ermitteln sie im ersten Schritt den unternehmensspezifischen Bedarf, um im Anschluss eine hierauf zugeschnittene SAP-Lösung zu entwickeln (sog. Customizing). Nach der Implementierung übernehmen SAP-Berater die konzeptionelle Weiterentwicklung der Software um diese stets den aktuellen Erfordernisse im Unternehmen anzupassen.

Beschäftigt werden SAP-Berater von Organisationen die SAP nutzen und IT-Dienstleistungsunternehmen. Auch der Weg in die Selbstständigkeit ist möglich.

Der Zugang zum Beruf erfolgt meist über ein Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen.

hnliche Berufe:

Berufe - bersicht