Hotelfachmann/-frau

Hotelfachleute übernehmen in einem Hotelbetrieb die unterschiedlichsten Aufgaben. Sie arbeiten im Restaurant, am Empfang, in der Getränkeausgabe; sie reinigen die Zimmer und übernehmen verwaltungstechnische Arbeiten (beispielsweise in der Buchhaltung und in der Lagerhaltung).

Angestellt sind Hotelfachleute unter anderem in Hotels, Pensionen, Gaststätten, Restaurants und Kantinen. Voraussetzungen Für den Beruf sind körperliche Fitness und ein gutes Artikulations- und Kommunikationsvermögen.

Hotelfachmann/Hotelfachfrau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer von drei Jahren. Die Ausbildung findet abwechselnd im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.

hnliche Berufe:

Berufe - bersicht