Controller/-in

Controller fungieren als interne Berater eines Unternehmens. Sie organisieren ein unternehmensinternes Berichtswesen zur Planung, Steuerung und Kontrolle des betrieblichen Leistungsprozesses. Controller schaffen eine bessere Transparenz in den Geschäftsprozessen und ermöglichen es so, die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu verbessern.

Zu den Teilaufgaben im Controlling zählen die Investitionsrechnung, die Kosten- und Leistungsrechnung und verschiedene Kalkulationstechniken.

Der Umgang mit Zahlen ist wesentlichster Bestandteil beim Berufsbild des Controllers. Darüber hinaus sind aber auch Kommunikationsfähigkeiten und Sozialkompetenzen gefragt, um die im Controlling gewonnen Ergebnisse überzeugend und anschaulich präsentieren zur können.

hnliche Berufe:

Berufe - bersicht