Speditionskaufmann/-frau

Speditionskaufleute verkaufen verkehrstechnische und logistische Dienstleistungen. Sie organisieren den weltweiten Transport von Waren und Gütern.

Zu den Aufgaben des Speditionskaufmanns gehören die Beratung der Kunden über die angebotenen Transportdienstleistungen, die Organisation von Transport, Umschlag und Lagerung der Waren sowie die Auswahl der Transportmittel.

Beschäftigt werden Speditionskaufleute von Speditionen und Firmen der Logistikbranche. Arbeitsort ist überwiegend das Büro, seltener Verladerampen in Umschlags-/Lagerhallen oder der Außendienst bei Kunden.

Speditionskaufmann/Speditionskauffrau ist als Berufsbezeichnung veraltet und wurde ersetzt durch den Ausbildungsberuf "Kaufmann/Kauffrau für Spedition und Lagerlogistik".

hnliche Berufe:

Berufe - bersicht