Marktforscher/-in

Marktforscher ermitteln das Meinungsbild von Konsumenten oder der Öffentlichkeit zu bestimmten Themen. Die beispielsweise per Interviews gewonnen Informationen sollen Unternehmen helfen, ihre Marketingaktivitäten kundenorientiert auszurichten. Neben der Primärforschung (z.B. Interviews) wird bei der Sekundärforschung bereits existierendes Datenmaterial ausgewertet (beispielsweise betriebsinterne Daten aus dem Rechnungswesen).

In der Regel üben Marktforscher ihre Tätigkeit im Auftrag von Unternehmen, Parteien und anderen Organisationen aus. Beschäftigt werden sie bei Organisationen der Markt- und Meinungsforschung, sowie in Marketingfachabteilungen großer Unternehmen.

Dort können sie für die Gewinnung von Marktdaten zuständig sein, für deren Eingabe in spezielle Systeme sowie für die Auswertung der Daten. Schließlich werden über die gewonnenen Informationen Berichte verfasst und den Auftraggebern die Ergebnisse präsentiert. Grundsätzlich sind für diese Tätigkeiten Kommunikationsstärke, mathematisches Verständnis sowie eine gute schriftliche und verbale Ausdrucksweise erforderlich.

hnliche Berufe:

Berufe - bersicht