Hausmeister/-in

Aufgabe des Hausmeisters ist es, dafür zu sogen, dass ein Gebäude pflegsam und der Bestimmung entsprechend genutzt wird. Üblicherweise handeln Hausmeister im Auftrag des Hauseigentümers und achtet auf Ordnung und Sauberkeit im Haus. Sie reinigen Flure und Korridore, nehmen kleinere Reparatur- und Instandhaltungsaufgaben wahr und übernehmen auch verwaltungstechnische Aufgaben (z.B. das Anfertigen von Übergabeprotokollen)

Voraussetzung für den Beruf sind körperliche Fitness und handwerkliches Geschick. Der Umgang mit den Hausbewohnern verlangt kommunikative und soziale Fähigkeiten.

Hausmeister ist in Deutschland kein anerkannter Ausbildungsberuf. Da Reparatur-/Instandhaltungsaufgaben wesentlicher Bestandteil des Berufsalltags sind haben Hausmeister in der Regel einen handwerklichen Beruf (z.B. Installateur, Elektrotechniker) erlernt.

hnliche Berufe:

Berufe - bersicht