Biologe/Biologin

Als Biologe befasst man sich mit der Erforschung von Abläufen und Vorgängen bei Menschen, Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen. Erforscht werden dabei insbesondere die Lebensräume, Entwicklungsabläufe und Abhängigkeiten der Lebewesen untereinander. Anwendung finden die Forschungsergebnisse beispielsweise in der Medizin, Pharma und im Umweltschutz.

Biologen bieten sich eine große Palette unterschiedlicher Beschäftigungsmöglichkeiten. In der Forschung arbeiten sie für Forschungsinstitute, Hochschulen, Pharma-, Chemie- und Biotechnologieunternehmen oder in der Lebensmittelindustrie. Weiterhin unterreichten Biologen als Lehrer an Schulen und Hochschulen, oder sind beschäftigt in der Agrarindustrie, bei Unternehmensberatungen, in Zoos und Naturparks.

Der Zugang zum Beruf setzt ein entsprechendes Hochschulstudium voraus, das mit dem Titel Diplom-Biologe abgeschlossen wird. Für den Diplomstudiengang benötigen Absolventen durchschnittlich 12 Semester.

hnliche Berufe:

Berufe - bersicht